Navigationspfeil Erweiterte Suche
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationsstrich Aktuelles  Navigationsstrich Landespolitik  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
    
Informationen vom Fahrgastverband PRO BAHN zum GDL-Streik erhalten Sie auf der Bundesverbandswebseite.
Ausschreibung startet im Oktober
Im Oktober soll die europaweite Ausschreibung von etwa 80 barrierefreien und leistungsstarken Doppelstock-Elektrotriebwagen für den Rhein-Ruhr-Express (RRX) starten, die über ein besonderes Beschleunigungsvermögen müssen. Weitere Mindestvoraussetzungen sind mindestens 400 Sitzplätze je Triebwagen beziehungsweise 800 Sitzplätze pro Zug, da in der Regel in Doppeltraktion gefahren werden soll, ein ...  [weiterlesen]
RRX-Express
Mehrere Zeitungsmedien (darunter u.a. die Welt und der Westen) berichten darüber, dass die Kostensteigerungen bei Stuttgart 21 möglicherweise Bahnprojekte in NRW, wie den Ausbau der S-Bahn 13 (Troisdorf - Bonn-Oberkassel) oder den Rhein-Ruhr-Express (RRX) gefährden könnten. Laut einer Vorabmeldung des Spiegels, auf die sich die anderen Zeitungen beziehen, gäbe es eine Streichliste der DB, um ...  [weiterlesen]
Sozialticket: Mobilität für alle! Sozialticket flächendeckend und zu fairen Konditionen in Nordrhein-Westfalen einführen
16.07.2014 | Stellungnahme zum Antrag "Mobilität für alle! Sozialticket flächendeckend und zu fairen Konditionen in Nordrhein-Westfalen einführen" (Drucksache 16/5277) zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr am 01.07.2014 [weiterlesen]

RRX-Express
Vor Kurzem wurden die Pläne für den ersten RRX-Planfeststellungsabschnitt (PFA 1.3) offengelegt, der dem Stadtgebiet von Langenfeld entspricht. Während dieser Abschnitt keine Überraschungen bereithält, enthält der Erläuterungsbericht, grundlegende Aussagen zur gesamten RRX-Strecke, die hier zusammengefasst werden.  [weiterlesen]
Rhein-Ruhr-Express wird kommen
Die Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur stand im Mittelpunkt der Verkehrsministerkonferenz am 5./6. Oktober in Köln. Auf der Abschlusspressekonferenz im Kölner Rathaus sagte Verkehrsminister Harry K. Voigtsberger: "Angesichts der vom Bund angekündigten Mittelkürzungen für Straßen- und Schienenprojekte unterstützt NRW die Einsetzung einer gemeinsamen Arbeitsgruppe von Bund und Ländern zur ...  [weiterlesen]

Weitere Meldungen

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2014 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de