Navigationspfeil Erweiterte Suche
Logo Fahrgastverband

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Navigationsstrich PRO BAHN  Navigationsstrich Aktuelles  Navigationsstrich Landespolitik  Navigationsstrich NRW-Grundsatzprogramm  Navigationsstrich Rhein-Ruhr-Express  Navigationsstrich Downloads 
    
Nach unserem Providerumzug funktionieren unsere Mail-Angebote derzeit noch nicht!

Wir bitten um Verständnis!
Pressemitteilungen
Am 2.6.14 hatte DB Projektbau auf einer Sonderveranstaltung in Alfter das Gesamtkonzept für den Baufahrplan während der Sommerschulferien auf der „Voreifelbahn“ Bonn – Euskirchen (– Bad Münstereifel) vorgestellt. Der gemeinnützige Fahrgastverband PRO BAHN Rhein-Sieg habe das Konzept einer gründlichen Prüfung unterzogen, so PRO BAHN-Sprecher Klaus Groß, mit negativem ...  [weiterlesen]
Leserbrief von Klaus van den Kerkhoff (Aachen)
Dieser Leserbrief erreichte uns von Klaus van den Kerkhoff aus Aachen und wird im Folgenden in ungekürzter Form wiedergegeben: Ich meine, daß "Thalys" das Reisen unnötig kompliziert macht und keine Vorteile bringt. Schnelle Züge zwischen Köln und Paris sind zu begrüßen, doch ließe sich das Angebot viel besser und attraktiver gestalten. Leider hat man zwischen Köln und Paris auf ...  [weiterlesen]
Sozialticket: Mobilität für alle! Sozialticket flächendeckend und zu fairen Konditionen in Nordrhein-Westfalen einführen
16.07.2014 | Stellungnahme zum Antrag "Mobilität für alle! Sozialticket flächendeckend und zu fairen Konditionen in Nordrhein-Westfalen einführen" (Drucksache 16/5277) zur öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr am 01.07.2014 [weiterlesen]

Regionalverband Rhein-Sieg
Wie in den vorangegangenen Jahren hat PRO BAHN Rhein-Sieg wieder ein Fahrtenprogramm erarbeitet. Angeboten werden von Köln bzw. Bonn aus Ausflüge mit Bahn und Bus zu Zielen, an denen Natur oder Kultur besonders Sehenswertes bieten, z.B. Wildnarzissen in der Eifel, Industriekultur in Oberhausen, Marburg mit Rothaarbahn und Oberer Lahntalbahn sowie Dauner Maare in der Eifel.  [weiterlesen]
Präzedenzfall droht
Seit rund zwei Jahren setzt sich die Bürgerinitiative IG Ratheimer Bahn mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln gegen eine Entwidmung der Bahnstrecke Baal – Hückelhoven – Ratheim und perspektivisch für eine Reaktivierung jener Strecke ein. Nicht ohne Erfolg: So verweigerte das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) am 15.1.2013 eine Entwidmung der Bahnstrecke Baal – Ratheim. Als ...  [weiterlesen]
Pressemitteilungen
Als eine "Zumutung für Bahnkunden, Fußgänger und Radfahrer" bezeichnet der Fahrgastverband PRO BAHN die jetzt offengelegten Pläne der DB zum Bahnhof Sterkrade. Die heutige Situation werde dadurch kaum verbessert, in wesentlichen Punkten aber gravierend verschlechtert.  [weiterlesen]
Grenzüberschreitender Busverkehr in der Euregio Aachen in Gefahr
Vor ca. drei Wochen wurde von der Provinz Limburg bekannt gegeben, dass im Zuge der neuen ÖPNV–Konzession die Buslinie 23 voraussichtlich Ende 2015 aufgegeben wird. Diese Linie verkehrt zur Zeit noch einmal pro Stunde zwischen Eygelshoven (NL), Waubach over Worms(NL), Rimburg (NL) sowie Übach-Palenberg Bahnhof (D). Die Streichung dieser Buslinie wirkt sich negativ auf die Erreichbarkeit der ...  [weiterlesen]
Zwischennutzung eines Teilbereiches der Almetalbahn hat begonnen
Um es gleich vorweg zu nehmen: Züge wären PRO BAHN Hochstift auch lieber. Da die Zeit dafür derzeit nicht reif ist, wird ein kleiner Teil der abgebauten Almetalbahn zwischen Paderborn und Büren derzeit als Radweg umgebaut. Eine Zwischennutzung.     [weiterlesen]
Reisende haben das Nachsehen
Wer öfter mit der RB 89 zwischen Münster und Paderborn unterwegs ist, dem sind in letzter Zeit sicherlich schon die zahlreichen Schmierereien an den Fahrzeugen der Eurobahn aufgefallen. Das Nachsehen haben die Reisenden, die hinter düsteren Scheiben sitzen. Auch die Kosten für die Reinigung tragen am Ende wieder alle.   [weiterlesen]
SPNV-Beirat des Landes NRW empfiehlt eine Reihe von Ausbaumaßnahmen im Schienennetz
Werden im Jahr 2025 elektrische Züge nach Oerlinghausen (Foto) und Lemgo fahren? Das ist nicht nur möglich, sondern ein konkretes Ziel der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (SPNV). Auch für Ostwestfalen empfiehlt der SPNV-Beirat des Landes NRW eine Reihe von Ausbaumaßnahmen des Schienennetzes. Der SPNV-Beirat, der vom Düsseldorfer Verkehrsminister berufen wurde und in dem die ...  [weiterlesen]
PRO BAHN-Mitglied Dieter Wegge sammelt weiter
Dass es gar nicht so schwer ist, eine kleine regionale Hilfsaktion am Leben zu halten, beweist seit einigen Monaten unser Paderborner PRO BAHN-Mitglied Dieter Wegge. Schon mehrfach brachte er größere Mengen an "Hilfsgütern" zur hiesigen Bahnhofsmission. Unterstützung ist erwünscht - er sammelt weiter.       [weiterlesen]

Weitere Meldungen

Navigationspfeil Impressum   Navigationspfeil Datenschutzerklärung | © Copyright 2010-2014 PRO BAHN Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.
Erstellt mit Apexx Portalsystem - © Stylemotion.de