Endlich Einsicht: VRR strebt Ende der überproportionalen Preiserhöhungen an

| Differenzierung künftig nach Leistungsangebot, regionalen Clustern und Tarifsegmenten

Antrag der Fraktionen von CDU, Bündnis90/Grüne und SPD zur Sitzung des Verwaltungsrates am 04.10.2018:


Kommentare


Einen Kommentar schreiben