Online-Petition von PRO BAHN zur Nahverkehrsfinanzierung

06.04.2015 | Jetzt mitmachen!

Unter dem Titel "Finanzierung des Regional- und S-Bahn-Verkehrs sichern - Massive Fahrpreiserhöhungen vermeiden!" hat der Fahrgastverband PRO BAHN eine Online-Petition gestartet. Die Mitglieder des Deutschen Bundestages werden darin aufgefordert, die Höhe der Zuschüsse für den Betrieb von Regionalzügen und S-Bahnen ("Regionalisierungsmittel") bis 2030 verbindlich festzulegen. Dadurch soll erreicht werden, dass der Ausbau des Zugangebots weitergeht, dass dringend notwendige und bereits geplante Verbesserungen im Berufsverkehr auch finanziert werden können, und dass die Fahrpreise nicht noch stärker als in den letzten Jahren ansteigen.

Weiterlesen …

VIAS übernimmt Erft-Schwalm-Netz

26.03.2015 | VRR und NVR vergeben RB 34 und RB 38 an neuen Betreiber

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) und der Nahverkehr Rheinland (NVR) beabsichtigen die Betriebsleistungen im Erft-Schwalm-Netz ab Dezember 2017 von der VIAS GmbH durchführen zu lassen. Zu diesem Entschluss kamen heute die Gremien der beiden beteiligten Aufgabenträger. Das Verkehrsunternehmen setzte sich mit dem wirtschaftlich besten Angebot in einem europaweiten Wettbewerbsverfahren durch.

Weiterlesen …

PRO BAHN Rhein-Sieg: Ausflugs- und Besichtigungsprogramm 2015

23.03.2015 | Wanderungen, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten mit Bus und Bahn

Auch in diesem Jahr bietet der Regionalverband Rhein-Sieg e.V. allen Mitgliedern und Interessierten wieder ein Ausflugs- und Besichtigungsprogramm an. Kommen Sie mit, allein, mit Freunden, Ihrem Partner oder mit Ihrer Familie! Genießen Sie die Ausflüge ohne Auto. Alle Touren mit Führung und gemeinsamer Anreise!

Weiterlesen …

PRO BAHN zum neuen Fernverkehrskonzept der Deutschen Bahn

18.03.2015 | Erster Schritt in die richtige Richtung – Politik ist in der Verantwortung

Der Fahrgastverband PRO BAHN bewertet das heute offiziell vorgestellte Konzept der Deutschen Bahn für den Fernverkehr auf der Schiene als Schritt in die richtige Richtung. Es werde jedoch deutlich, „dass erst dafür gesorgt werden muss, dass die Verbesserungen auch wirklich bei den Fahrgästen ankommen“, erklärte der Bundespressesprecher Gerd Aschoff.

Weiterlesen …

Deutsche Bahn stellt neues Fernverkehrskonzept vor

18.03.2015 | Auch in NRW soll das Fernverkehrsnetz ausgebaut werden

Unter dem Titel „Größte Kundenoffensive in der Geschichte des DB Fernverkehrs" präsentierte die Deutsche Bahn heute ihr neues Konzept für den Fernverkehr. Der ICE-Verbindung nach Berlin soll zukünftig zum Halbstundentakt verdichtet werden. Auch der Niederrhein und Südwestfalen sollen wieder an das Fernverkehrsnetz angeschlossen werden.

Weiterlesen …

U79: Durchgehende Verbindung gesichert

26.02.2015 | Duisburg/Düsseldorf: VRR fördert Zugsicherung in Duisburg

Wie die WAZ heute online berichtet, hat der VRR der DVG Fördergelder zugesagt, um die neue Sicherheitstechnik auch in Duisburg einzubauen. In der Vergangenheit drohte das Szenario, dass die U79 an der Stadtgrenze unterbrochen wird.

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten finden Sie hier.