ViWaS, Möglichkeiten und Maßnahmen zur Stärkung des Einzelwagenverkehrs

27.04.2016 | Fachvortrag von Prof. Dirk Bruckmann, Hochschule Rhein-Waal vom 26.04.2016 bei der DVWG

Am 26.04.2016 gab es einen hochinteressanten Vortrag von Prof. Bruckmann von der Hochschule Rhein-Waal zum Thema Stärkung des Einzelwagenverkehrs.

Die Vortragspräsentation findet Ihr unter dem u.a. Link

Weiterlesen …

Transformationsstadt

25.04.2016 | Neue Vortragsreihe des Zentrums für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent), des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie, die Neue Effizienz und der Utopiastadt gGmbH - mehrere Termine -

 

Transformationsstadt ist eine Plattform für Menschen, die Transformation in Städten gestalten, erforschen, vermitteln und erleben. Transformationsstadt verbindet Veränderer, Akteure des Wandels, Transformateure. Initiiert wurde Transformationsstadt durch das Zentrum für Transformationsforschung und Nachhaltigkeit (TransZent), das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, die Neue Effizienz und die Utopiastadt gGmbH. Diese Akteure bauen jetzt mit Transformationsstadt eine Plattform auf, die Wandlungsprozesse wissenschaftlich untersucht und aktiv fördert. In einem ersten Schritt werden vielfältige Veranstaltungen gebündelt und dokumentiert.
Zugleich versammeln sich hier Akteure, die Politik sowie Medien als kompetente Ansprechpartner dienen und damit die Transformation immer wieder auf die gesellschaftliche Agenda setzen.

Weitergehende Informationen zu der Veranstaltungsreihe und zu den einzelnen Terminen entnehmen Sie bitte den angefügten Flyern und Postern.

Weiterlesen …

Die "BHC-Arena" Piepersberg

19.04.2016 | Konzept für eine hochwertige Bedienung im ÖPNV

Auch wenn der aktuelle Tabellenstand in der Handball-Bundesliga eher besorgniserregend ist, benötigt der BHC eine größere Halle mit etwa 6.000-7-000 Plätzen um auf Dauer überhaupt konkurrenzfähig zu sein.

Weiterlesen …

Der "Burgholzexpress"

19.04.2016 | Vorschlag für eine Busverbindung durch den Burgholztunnel

Seit Eröffnung des "Burgholz-Tunnels" im Jahr 2005 ist immer wieder der Wunsch geäußert worden, diese leistungsfähige Tangentialverbindung auch mit einer Buslinie zu bedienen. Das von uns erarbeitete Konzept befindet sich zur Zeit in der politischen Diskussion. Mit etwas "redaktionsbedingter" Verspätung nun auch auf der Homepage.

Weiterlesen …

PRO BAHN Rhein-Sieg: Ausflugs- und Besichtigungsprogramm 2016

18.04.2016 | Wanderungen, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten mit Bus und Bahn

Auch in diesem Jahr bietet der Regionalverband Rhein-Sieg e.V. allen Mitgliedern und Interessierten wieder ein Ausflugs- und Besichtigungsprogramm an. Kommen Sie mit, allein, mit Freunden, Ihrem Partner oder mit Ihrer Familie! Genießen Sie die Ausflüge ohne Auto. Alle Touren mit Führung und gemeinsamer Anreise!

Weiterlesen …

Streckenkonferenz Lipperländer und Leineweber

17.03.2016 | PRO BAHN lädt zu Arbeitstreffen

Der Fahrgastverband PRO BAHN hatte eine hochrangige Besetzung zur Streckenkonferenz in das Rathaus von Leopoldshöhe eingeladen. Als Hausherr konnte Bürgermeister Schemmel die Teilnehmer begrüßen und er brachte das Interesse zum Ausdruck, dass ein stabiler Fahrplan der Züge auf den beiden Strecken erreicht wird.

Weiterlesen …

Weitere Nachrichten finden Sie hier.